Farbvarianten

Die ersten Motorräder wurden in den Farbtönen

Lindgrün = RAL 6011 Resedagrün (daher auch der Name “Grüner Elefant”)


und
Schwarz = RAL 9005 Tiefschwarz

ausgeliefert.

Nicht wenige Clubkameraden haben ihre KS in dem naheverwandten Farbton
Toyota-Green 618
lackiert.

Später kamen weitere Farben hinzu (vor allem durch die Aktivitäten des amerikanischen Importeurs Berliner):

Europarot = RAL 3004 Purpurrot
Ivory = RAL 1015 Hellelfenbein
Metallglanz-Blau = RAL 5012 Lichtblau

Für Polizei/BGS/Zoll und auf Wunsch auch für privat gab es

Behördengrün = RAL 6009 Tannengrün

und für den ADAC (15 Gespanne)

Schwarz / Gelb = RAL 1021 Rapsgelb

Herzlichen Dank für die nicht nachlassende Farben-Recherche an N.N.